Tag der offenen Tür im Kindergarten St. Jakobus

Abgeschlossene Umbaumaßnahmen „Aus Alt mach Neu“

ABENBERG (lz) - Der Kindergarten St. Jakobus erstrahlt nun durch die abge­schlos­senen Umbaumaßnahmen in neuem Glanz. Davon konnten sich die zahl­reichen Besucher am Sonntag, den 19.06.2016 beim Tag der offenen Tür über­zeugen Nach einer Umbauzeit von nur knapp 4 Monaten konnten schon nach den Weih­nachtsferien die neuen Räumlichkeiten von den Kindern und dem neuen Kinder­gartenteam bezogen werden.

Zum Tag der offenen Tür wurde Vieles für Groß & Klein geboten. Die Kinder zeigten eine gelungene Auf­führung, in der sie als Hand­werker ver­kleidet die Umbaumaßnahmen Revue pas­sieren ließen und dafür viel Beifall vom Publikum erhiel­ten. Die Dank­sagungen des Kindergarten­personals wur­den im gemein­sa­men Jako­bichor vorgetra­gen.

An verschiedenen Spielstationen konnten die Kinder basteln und werkeln und somit Selbstgemachtes mit nach Hause nehmen. Desweitern war es möglich, dank vieler Sponsoren, eine Tombola anzubieten, die nach kürzester Zeit aus­verkauft war.

Für das leibliche Wohl am Mittag sorgte Familie Schmidt und viele Heferinnen und Helfer aus den Reihen des Elternbeirates. Durch zahlreiche Spenden der Eltern, wurde nachmittags zum reichhaltigen Küchenbuffet eingeladen.

Herr Feierlein stellte als Kirchenpfleger in seiner Begrüßung kurz den Werde­gang des Umbaus nochmals vor. Er erhielt ebenso wie Pfarrer Brand ein klei­nes Präsent als Danke für die große Unterstützung des Kindergartenteams.

Natürlich geht unser Dank zuerst an unsere Kinder und an die Helfer, ohne die dieser Tag nicht möglich gewe­sen wäre. Ebenso ein großes Dan­keschön erhält Frau Archi­tektin Geißel, die einen aus  Brezenteig gebackenen sym­boli­schen Schlüssel über­reichte und sich bei allen am Umbau beteiligten Handwer­kern und Sonderfachleuten, besonders aber bei Herrn Kir­chenpfleger Feierlein und Pfar­rer Brand für die gute Zusam­menarbeit herzlich bedankte.

Ein großes Dankeschön ging an Bürgermeister Herrn Bäuerlein für die Spende von 500,00 € (anlässlich seines runden Geburtstages) und an den Elternbeirat für den überreichten Scheck im Wert von 1.000,00 €.

Danke auch für die vielen Geschenke und Glückwünsche zahlreicher weiterer Personen, unter anderem auch dem Kneipp Kinderhaus St. Stilla, wo wir uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit freuen.

Damit bei den Jakobuskindern und dem Team auch in Zukunft alles gelingen mag, sprach Herr Pfarrer Brand seinen Segen für den Kindergarten aus. Ab­schließend ist zu sagen, dass wir dank zahlreicher Besucher und des schönen Wetters ein rundum gelungenes Fest für Jung und Alt feiern konnten.

Kindergarten St. Jakobus